Mittwoch, 10. November 2010

Mit viel Fantasie?

Der Spruch ist an dieser Stelle nicht angebracht wie ich finde, denn eine gewisse Ähnlichkeit ist meiner Meinung nach tatsächlich vorhanden! Wie viel davon Einbildung ist kann ich nicht sagen, dazu müsste man jemanden befragen, der mit der ganzen Sache nix am Hut hat^^


Quelle


bysina

Kommentare:

  1. Dazu braucht man nicht mal viel Fantasie.
    Ich finde die drei passen echt suoer in die Rollen.
    Ich find aber trotzdem schade, das Mackenzie schon 10 Jahre alt ist und Renesmee als Kleinkind darstellen soll... vielleicht finden sie ja noch ein jüngeres mädchen, das dann die ganz kleine renesmee zeigt.
    Sonst wär ich richtig nettäuscht.
    Renesmee muss ein kleine süßer zwerg sein, der bella/kristen grad mal bis zum bauch reicht, mit viellen braunen kringel locken.. xD

    AntwortenLöschen
  2. ja, anfangs ist sie ja ein baby, dafür kann man ja keine 10-jährige nehmen, für etwas später finde ich sie super geeignet.

    AntwortenLöschen
  3. etwas später - am Ende des letzten Buches - ist das Kind ca. 4 Monate alt, wirkt aber wie eine 4-Jährige. Ich sehe da keine 10-Jährige, auch wenn sie noch so niedlich ist.

    AntwortenLöschen
  4. die ähnlichkeit ist wirklich verdammt krass.
    ich finde z.B gerade beim vorletzten vergleich sieht mckenzies mund aus wie robs, und der blick ähnelt dem von kristen. da hat man ja echt mal ins schwarze getroffen! :D :))

    AntwortenLöschen
  5. Ja irgendwie sehen sich die 3 schon ähnlich, nur zu alt für die Rolle ist sie allemal und ich wäre auch enttäuscht, wenn sie für die jüngere Renesmee keine jüngere Schauspielerin nehmen...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.