Mittwoch, 1. Dezember 2010

Noch mehr Details zum Twilight 4.1 Ende - Lainey Gossip


Wir berichteten ja bereits einmal hier und auch nochmal hier über das (mögliche) Ende von Breaking Dawn Part 1. Nun hat Lainey, von der die vorherigen Informationen auch schon stammten, noch ein paar weitere Details verraten. Größtenteils nichts komplett neues, aber dennoch wollten wir es euch nicht vorenthalten.

Für diejenigen, die das letzte Mal stark waren, ihr könnt stolz auf euch sein! ;) Und wenn ihr es immernoch nicht hören bzw. lesen wollt-dann folgenden Text NICHT, ich wiederhole NICHT lesen!

Frei übersetzt von Lainey:
Bella gebärt das Baby mit dem dummen Namen. Sie stirbt. Somit ist sie fertig mit ihrem Menschsein und der "Vampirsaft" beginnt zu wirken, von außen betrachtet, sieht ihr Körper aber nur aus wie eine leere Hülle. Jeder ist traurig. Jacob ist traurig. Er verlässt das Haus und verbringt ein wenig Zeit allein. Dann kehrt er zurück, um das Ding mit dem dummen Namen zu töten, das Bella auf dem Gewissen hat. In dem Moment, als er das Kind das erste Mal sieht-ist er nicht mehr wirklich da. Hier sind wir jetzt wieder bei dem Tunnelblick angelangt, wo er Renesmee als 2, 4, 6, 10 Jährige sieht-dann als Teenager und schließlich als Frau. Und er verliebt sich in sie. Es liest sich wie schon gesagt wohl sehr gut und es ist eine wirklich starke Szene.
Während das alles geschieht, befindet sich Edward todunglücklich über Bella´s Körper. Dann hört er Jacob´s Gedanken und realisiert, dass er(Jacob) sich gerade auf seine neugeborene Tochter geprägt hat. Und daraufhin gehen die Pferde mit ihm durch und sie prügeln sich, und Jacob nimmt das alles hin, weil er noch so benommen von seiner Prägung ist.

Dann beginnt der "Vampirsaft" in Bella zu wirken. Dringt in ihr Bewusstsein, unerträglicher Schmerz, innerliche Turbulenzen, darauf folgt ein schneller Übergang auf Bellas Augen, diese öffnen sich und sind ROT. Ende.
Abspann. Dann kommt die Szene mit Aro, der mitkriegt, dass Bella verwandelt wurde und sagt wohl so was wie: "I want that bitch." Und das ist dann das richtige Ende von Twilight 4.1

Taylor dreht diese Szenen wohl so genau jetzt, diese Woche in Louisiana. Nur die von und mit Kristen und Rob sind dann noch erforderlich. Denn die beiden drehen gerade die Honeymoon-Schlafzimmer-Szenen. Edward  fühlt sich schrecklich wegen Bella´s blauen Flecken; sie hat sich im Badezimmer eingeschlossen, dann realisiert er, dass sie "krank" ist und schließlich realisieren sie beide, dass sie *Trommelwirbel* schwanger ist.

Mehr Details zum 2. Teil von Breaking Dawn und zur Produktion werden folgen.


via LaineyGossip / kstewartfans
byBruni

Kommentare:

  1. hört sich doch alles super an,
    wenns denn stimmt.

    AntwortenLöschen
  2. nja irgendwie ist das blöd und ausserdem würde edward doch niemals bella alleine lassen auch wenn sie neu stirbt um sich mit nem hund zu prügeln Öö das wäre nicht edward..
    aber der rest muss ich sagen ist genauso wie ich es mir vorgestellt habe.ich hatte ja auch schon mit mehreren freunden geredet und wir waren alle der meinung das der film dort aufhört wo man bellas rote augen sieht.irgendwie möchte ich das nicht..ich möchte sie unbedingt als vampir sehen aber irgendwie möchte ich es doch weil ich dann noch gespannter bin >< während ich nachdenke wie ich diese monate bis ende 2011 aushalten soll..müsste wir wieder solange warten um sie als vampir zu gesicht zu kommen..aber das ist ja wohl klipp und klar das die szene dort aufhört weil die die "saga" ja aufrechterhalten wollen mit nem langweiligen ende wäre der film voll der abtörner..nja bei new moon bin ich ja eh gestorben und hab geweint xD aber das ende von eclipse fand ich genauso blöd wie bei twilight kommt so ein "ich hoffe.." spruch von bella und ende..nja mal gucken ..ich rede wiederzuviel und nerve wahrscheinlich nur noch xD

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.