Mittwoch, 9. Februar 2011

Die 20 populärsten Leute im Internetz

http://hidensneek.com/wordpress/wp-content/uploads/2009/04/pattinson.jpg

So hätte Paul Panzer sich vielleicht ausgedrückt! Jedenfalls ist Rob einer von ihnen. Genau genommen ist er auf Platz 20 gelandet. Gut, das ist der letzte Platz, ABER die Konkurrenz ist ja auch groß. Sehen wir uns das mal an...

1.Justin Bieber (Das war klar)
2.Lady Gaga
3.Miley Cyrus
4.Eminem
5.Shakira
6.Rihanna
7.Michael Jackson
8.Obama
9.Katy Perry

Bis hier, denn wer das sein soll...
10.Drake
weiß ich leider nicht, mysteriös!

11.Kim Kardashian (kenne ich )
12.Lil Wayne - den verwchsle ich immer mit dem Typen, den Dave Chappelle so cool verarscht ,Lil Jon!
13.Christiano Ronaldo (Na klar doch! Der sollte noch vor diesem Drake platziert sein)
14.Selena Gomez (DANKE!)
15.Taylor Swift (Ebenfalls: DANKE und DANKE)
16.Beyonce
17.Nicki Minaj (?)
18.Megan Fox (absolut COOL!)
19.Kesha (hach ja ;O)
20.ROB!

#20 Robert Pattinson

Robert Pattinson is 16% as popular as Justin Bieber Trend analysis: True Harry Potter fans recognize Robert Pattinson as Cedric, but most people know him as the star of Twilight, Edward Cullen.
His search traffic on Google peaked at the end of June/July of 2010 when the third Twilight movie came out.
Note: We searched for "pattinson," which turns up almost entirely hits for Robert Pattinson.

Quelle: BusinesssInsider via Spunk-Ransom

pic via


bysina

Kommentare:

  1. ''Drake'' ist der Rapper, der mit Rihanna- Whats my name singt.
    Ausserdem hier ein link zu einem Drake Video
    Orginal: http://www.youtube.com/watch?v=B038tj1SZQw

    Twilight Parodi: http://www.youtube.com/watch?v=RfLuPOYZibk

    AntwortenLöschen
  2. Drake ist für 3 grammys nominiert..
    Also, nicht unbekannt in den staaten und kanada. ;)

    AntwortenLöschen
  3. nicht der Kerl der bei "drake & Josh" mitspielt? der ist doch auch n sänger (da wohl populärer als hier) ^^

    AntwortenLöschen
  4. Es wird Zeit, dass Twilight beendet wird. Man hätte sich ein Beispiel an HP nehmen können, da hat man nicht so ein Theater gemacht, da haben es die Verantwortlichen fertiggebracht, die Schsuspieler zu schützen und nicht so gegen die Wand zu fahren, wie man es mit Kristen und Robert macht. Gut, dass er hier als Schlusslicht erscheint, dieses ganze Theater muss langsam ein Ende haben, die meisaten finden es nur noch zum Gähnen. Auch bei den Zeitschriften stehen Robert und Kristen an letzter Stelle, wenn überhaupt noch über sie berichtet wird, dann mit Häme über Trennungsgerüchten oder anderen Unsinn.

    AntwortenLöschen
  5. ich hab auch schon das gefühl das der vampir-hype langsam sein ende findet was ich total schade finde ;(
    ich hab öfter gehört wie einige sich z.B in der bahn über twilight disskutiert haben und da hab ich einfach mitgelabert und zack hatte man neue freunde :s
    aber ich denke das wenn breaking dawn rauskommt das die flamme wieder lodern wird :D
    und irgendwann muss..es zuende gehen da kann man nichts machen :s
    aber ich freu mich schon total auf die filme von TheHungerGames oder Panem :P
    hab grad den 3.teil gelesen es ist einfach nur klasse!!!!
    achja und justin bieber ist voll die schwule hackfresse mit nem dicken-schädel !
    stimmbruch=karriere aus sag ich nur

    AntwortenLöschen
  6. @ über mir:
    Ist dir das nicht peinlich, hier so loszulegen und alle können lesen, was für eine Gossensprache du benutzt???
    Ach ja, ich vergaß: Wenn man anonym schreibt, kann man sich alles erlauben, oder wie?
    Schlimm sowas...

    AntwortenLöschen
  7. jeder hype hat irgendwann sein ende und bevor es zu ende geht wirds noch mal ordentlich rund gehen zu breaking dawn! die werden alle geschütze auffahren marketingtechnisch!

    Kristen und Robert gönn ich, dass sie dann auch wieder mehr privatsphäre haben. Obwohl sich mein mitleid auch jetzt in grenzen hält, die zwei verdienen viele MILLIONEN Euro an der Saga, da ist mal ein paar jahre (selbstausgesuchte) Medienrummel schon zu verkraften. Im grunde hätten sie ja aufhören können,w enn ihnen das wirklich sooo zu wider gewesen wäre und sie könnten auch jederzeit nach der Saga sich komplett zurückziehen und müssten nicht mal jemals wieder arbeiten! Was sind schon 5 jahre im vergleich zu einem ganzem Leben...? Ausgesorgt haben sie auf jeden fall! :)

    AntwortenLöschen
  8. ..will auch mal meinen senf mit dazu geben.. ich finde es nicht sooo schlimm, dass twilight + der cast nicht mehr die ersten plätze belegen.. gibt doch schlimmeres.. ich fand es auch damals toll, als ich in "meiner kleinen twilight welt" schwebte.. gut, ein bissl freakig schauen mich meine freunde/bekannte/kollegen zwar immer noch an, aber damit kann man gut leben :)
    Jedenfalls wollte ich nur mal an anonym sagen: es gibt eben auch justin fans und die denken vllt. genauso über die twilighter.. na und? darf man keine andere meinung haben und alles was du nicht toll findest ist sch..?
    *grml* und an yes: ich glaube nicht, dass kristen sich das ausgesucht hat.. sie hat ja immer in low budget bzw. independet filme gespielt.. und was nützen millionen, wenn sie kein glückliches leben haben..

    cu cl.

    AntwortenLöschen
  9. @ cu cl.:
    Muß dir in allen Punkten zustimmen, absolut richtig! :)
    Und was dein schiefguckendes Umfeld angeht: Mein Nachbar, der Traktoren sammelt und diese im Garten aufstellt (!?!), sagte mal zu mir: "Jeder hat seinen Vogel! Und das ist eben meiner!" Soll heißen: Wir ALLE haben eine Sache, für die wir brennen, und genau das macht uns, meiner Meinung nach, erst aus!
    Und wer schief guckt, sollte mal in sich gehen. Ich bin SICHER, er entdeckt dort auch ein bis zwei kleine Vögelchen...
    Liebe Grüße, Nuja :D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.