Freitag, 14. Januar 2011

WFE Nachdreh *Update vom UPDATE*

*Update vom Update*

Nicht nur Reese trägt Rob herum-nein, auch dieser kleine Kerl scheint es ihm angetan zu haben ;) Süüüüüß!
Photobucket

Ein paar weitere Bilder gibts HIER

Wir berichteten vor kurzem vom geplanten Nachdreh für Water for Elephants. Viele haben sich gefragt ob Rob ebenfalls wieder zurück ans Set muss, jetzt haben wir die Antwort ...

Rob trägt Reese auf seinem Rücken durch den Matsch^^

Weitere Bilder auf RobertPattinsonLife

bysina

Kommentare:

  1. Er ist ja so ein Kavalier - englische Schule ;))

    AntwortenLöschen
  2. Aber Jakob hat doch polnische Wurzeln, hihi!

    AntwortenLöschen
  3. Omg,ist das süüß :DD

    Rob sieht hier schon so erwachsen aus. Er hat sich ja auch verändert... ich muss ihn immer mit ihm selbst bei den MTV Movie Awards 2009 vergleichen... die Verwandlung ist so groß !

    wow...

    AntwortenLöschen
  4. @Nuja: Also ich meinte auch Rob ;) weil das doch sicher keine Szene aus dem Film ist.

    Und wegen dem Update: Was macht die liebe Reese denn da? Will die den guten Rob knutschen??
    Ne ne, er ist aber auch ein Frauenschwarm *lechts*

    @Ani: Ich stimme dir da voll und ganz zu. Er hats sich so verändert, was nicht schlimm ist absolut nicht. Aber Kris auch um das mal so zu erwähnen ;).

    AntwortenLöschen
  5. @Pergaladiel ja,da hats du Recht,Kristen auch :) Mir macht's auch nicht so viel aus. Auch wenn Rob mir ja nur wegen seinem Aussehen aufgefallen ist und ich erst später all seine tollen Seiten entdeckt habe...( ich bin immerhin erst 14) inzwischen liebe ich ja seine Persöhnlichkeit und nicht mehr nur sein Aussehen. Deswegen macht es mir nicht so viel aus :)

    AntwortenLöschen
  6. @Pergaladiel:
    Das "Über den Matsch tragen" soll eine Szene aus dem Nachdreh sein...wenn ich mich jetzt nicht irre. ;)

    Und, ja sie haben sich beide ganz schön weiterentwickelt. Kristen ist vor unser aller Augen mit den Jahren erwachsen geworden und "mutiert" nun zu einer wunderschönen, jungen Frau...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.