Donnerstag, 25. Februar 2010

Buchtipp!

So da wären wir wieder bei unserem wöchentlichen Buchtipp! Heute gibt es einen Tipp von mir und diesmal ist es Vampir und Werwolf frei. Eher gesagt, der Roman ist frei von Fantasy. Muss ja auch mal sein. Ich möchte euch heute "Die Wunschliste" von Jill Smolinski vorstellen, die es mir echt angetan hat.


(Lasst euch bloß nicht vom Cover irritieren. Es ist nicht soooo tussig oder kitschig wie ihr denkt ;) )
Zur Geschichte (via Amazon):
"Küsse einen wildfremden Mann, sieh dir einen Sonnenaufgang an, verändere das Leben eines anderen Menschen - drei von zwanzig Aufgaben, die Marissa bis zu ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag erfüllen wollte. Doch sie wird diesen Geburtstag nicht mehr erleben ... Als Marissa bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist June, die Fahrerin des Wagens, voller Schuldgefühle. Erst als ihr Marissas Liste unerfüllter Herzenswünsche in die Hände fällt und sie diese zu ihren eigenen macht, sieht sie wieder Licht am Horizont. Ein fremder Mann zum Küssen ist auch schnell gefunden, und die Sonne geht schließlich jeden Tag auf - doch wie verändert man das Leben eines anderen? Während June noch grübelt und mit den ihr gestellten Aufgaben kämpft, verändert sich, zuerst kaum merklich, das ihre."
Ich hatte mir dieses Buch nur so für zwischendurch gekauft. Wie sich jedoch herrausstellte, war es eher eines aus der Kategorie "Ich-kann-es-einfach-nicht-aus-der-Hand-legen!". Die Geschichte ist herzergreifend und lustig geschrieben. Ich musste weinen und lachen. Und das Beste: Man ist ab der ersten Seite gefesselt! Sehr schön ist es, dass sich diese besagte Wunschliste durch das ganze Buch zieht. Diese hat man auch grafisch im Buch festgehalten und somit immer parat. Ich finde diese Buch sehr schön für fiese regnerische Sonntagnachmittage. Es macht einfach gute Laune, denn die geistigen Monologe der Hauptfigur June sind schon etwas ganz Besonderes. Wenn ihr die Bücher von C. Ahern oder N. Sparks mögt, wird euch dieses bestimmt auch gefallen.

byTink

Kommentare:

  1. Hi hi hi.. is ja witzig. Das Buch lese ich auch gerade XD Bin aber noch am Anfang...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es in meinem Urlaub am Strand gelesen ^^
    Hat mir auch gut gefallen =)
    Empfehlenswert ^^

    AntwortenLöschen
  3. Oh.. DAS hab ich auch schon gelesen.. und es ist wirklich nur zu empfehlen.

    Ja es ist Nicht nur Lustig.... aber es ist wirklich ein Toller Roman.

    AntwortenLöschen
  4. ja, das buch fand ich auch echt klasse, nur empfehlenswert :)

    AntwortenLöschen
  5. Ok jetzt ist dieses Buch als nächstes auf meiner Liste!! Habe gestern mit der Post meine 4 Bänder Vampire Diaries auf Deutsch bekommen. JUHU!!

    Danke Dir Tink für den Tipp.
    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. hab ich schon gelesen ich finde dass das echt ein gutes buch ist!!!

    AntwortenLöschen
  7. also so neu ist das buch nun doch nicht... das gabs doch letzten winter (2008/2009) schon also ne Flubber-Ausgabe (nicht richtig Hardcover aber nicht richtig Taschenbuch); das weiß ich daher, weil ich mir das eig. zu Weihnachten wünschen wollte, mich dann aber doch für ein anderes Buch entschieden habe ;D.

    Der Titel hört sich so weihnachtlich an...
    Cécile

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir das Buch gekauft, gleich nachdem ihr das hier vorgestellt habt ;D Ich find's toll!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.