Freitag, 16. Dezember 2011

GermanTwilighters Blog UPDATE

Wir haben uns dazu entschlossen eine weiteres Feature auf unserem Blog einzuführen! Richtig: 'Feature'; da sind wir auch schon gleich beim Thema. Nämlich einer Art German Twilighters Blog-Begriffelexikon! Kurz, in diesen Post welchen wir in der rechten Sidebar deutlich verlinken werden finden vor allem NEUE Leser (die mit dem Vokabular welches hier verwendet wird nicht immer etwas anfangen können) Definitionen zu den hier oft verwendeteten Begriffen!

Beispiel: Heute ist endlich der neue Trailer zu Kristens OTR erschienen! Bisher kannten wir ja nur ein paar HQ Stills und Outtakes zum Photoshooot für den Film. Wollen wir hoffen das Kristen beim Pressjunket zu SWATH verrät wann es einen 2 Trailer und vielleicht ein neues BTS Video für die Fans zu sehen gibt! Sie ist ja schon gestern am LAX gesichtet worden, wir können also davon ausgehen das sie beim Screening ebenfalls dabei sein wird!

WTF???
Werden sich da einige mit Sicherheit denken^^

Für Außenstehende oder Neuankömmlinge im Twilight Saga Universum ist das ganz schön viel auf einmal, wenn man von diesen Begriffen das erste mal hört bzw. liest! Uns sind diese natürlich schon in Fleisch und Blut übergegangen, deshalb heißt es aufpassen und alle Begriffe sammeln von denen wir meinen das sie hier hineingehören.Was nicht immer ganz einfach sein wird. z.b nennen wir u.a Rob nicht Robert Pattinson, weil das viel zu anstrengend wäre andauernd seinen Namen auszuschreiben. Oder bestimmte Leute wie Melissa Rosenberg und oder Chris Weitz, die direkt mit der Saga zu tun haben, aber keine Darsteller sind, werden wir in einer extra Rubrik auflisten, erklären um wen es sich dabei handelt und welche Rolle Er oder Sie in der Twilight Saga einnimmt. Das wird sicher alles nicht heute fertig, da wir natürlich erst mal schön Begriffe sammeln müssen! Das ganze muss dann natürlich noch alphabetisch geordnet werden. Und wenn ihr Begriffvorschläge habt immer her damit.

Außerdem wird nun auch die Castinfo wieder in Angriff genommen. Bruni war ja schon sehr fleißig. Von Rob bis Julia hat sie sie alle durch und jetzt geht's auch weiter :) Das sind aber auch so viele, da kullern einem glatt die Augen aus den Höhlen, wenn man darüber nachdenkt! Aber was sollen denn die Betreiber einer Harry Potter Fanseite sagen :/

An dieser Stelle noch eine allgemeine Frage bzw. Anmerkung was die derzeitige Atmosphäre hier betrifft:

Warum besuchen einige von euch den Blog?

Wenn euch das Drumherum von Twilight, den Schauspielern und deren Fans so was von ankotzt, dann tut uns doch den Gefallen und besucht unseren Blog nicht mehr. Klar, jeder darf seine Meinung haben und sie auch schriftlich vertreten, aber wenn in den Kommentaren direkt und indirekt die Leute, die einfach Spaß und Freude an dem Ganzen haben, beleidigt werden, dann geht das in unseren Augen zu weit. Dasselbe gilt für die Kommentare über die Darsteller!

Man sollte nicht immer alles so furchtbar ernst nehmen!!! ;) Das Leben ist ernst genug, also kann man auch mal für ein paar Minuten oder Stunden in eine andere Welt "abtauchen". Bücher und Filme (und alles, was damit zu tun hat) sind schließlich dafür da. :)

Wie sagte Christoph Waltz auf der "Water for Elephants" Premiere in Berlin: "Die haben so einen Spaß dabei.." (Minute 1:27).


Und genau darum geht´s! Die Leute voten für die Schauspieler, gehen zu Premieren, freuen sich über neue Bilder/neue Filmausschnitte, weil sie einfach Spaß dabei haben. Egal welchen Alters oder welchen Geschlechts. Und jedem sollte Spaß und Freude erlaubt sein, ohne sich gleich einen beleidigenden Kommentar dazu anhören zu müssen.

Also bleibt locker oder besucht einfach keine Twilight Fanseiten mehr, wenn es euch so wütend macht, dass andere Freude daran haben! ;)


GermanTwilighters

Kommentare:

  1. Tagchen! Ich habe es auch endlich mal wieder geschafft diesen meinen geliebten blog zu besuchen und finde dann erst mal diesen post:((( aber ihr habt recht, wenn jemanden das so aufregt, dass wir hier alle von etwas schwärmen und das uns alle so glücklich macht, dann sollten sie sich ein neues hobby suchen.
    An dieser stelle noch mal ein großes dankeschön an euchm weil ihr das hier schon so lange so toll leitet!:-) <333333333
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. die mädels haben vollkommen recht!

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich nur unterschreiben!!!
    Schönen Abend -- Klara

    AntwortenLöschen
  4. Eine Super Klasse Idee :).
    Das das nicht schon früher im Gespräch war O_o

    Ich bin dan mal mit auf er Suche, auf Twilight/Schauspieler/usw Kürzel ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee wirklich super!! Das hier ist ein Fanblog und die Leute die twilight nicht mögen, haben hier auch nichts zu suchen! Christoph Waltz hat schon Recht: Wir gehen auf Blogs zum Spaß.
    Und an die Mädels von GermanTwilighters: Ihr macht einen SuperJob! Ich bin jeden Tag hier und habe immer SPAß wenn ich die Einträge lese. Macht weiter so, ihr seit die Besten!
    Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  6. ein bissel kritik statt der ewig kitschig-schmachtenden äußerungen würde hier guttun.
    aber da stürzen sich alle wie die hyänen auf die, die mal realität reinbringen und die wahrheit sagen.

    AntwortenLöschen
  7. Die Wahrheit sagen???
    Welche Wahrheit denn, bitte? Ich lach mich schlapp, ehrlich!

    AntwortenLöschen
  8. @ German Twilighters:
    Vielen Dank für diesen Post!!! Wurde mal wieder Zeit, gell? Ich kann es auch nicht verstehen, wie man sich auf Fanseiten, die man nicht mag, herumtreibt, nur um dann die Betreiber zu gängeln und die Fans zu beleidigen!!!
    Was für eine Verschwendung an Lebenszeit, Leute! ;)

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym, 12.49 Uhr:
    Was du hier schreibst, kommt gleich wieder einer mehrfachen Beleidigung gleich und ist dazu noch schlichtweg falsch!!!

    Ich habe nicht den Eindruck, das die Fans hier dämliche, realitätsferne, kitschig-schmachtende Weiber sind, die keine Kritik an den "heiligen Büchern/Filmen" zulassen.

    Habe selbst schon an Dingen wie z.B. der Prägung Jacobs, dem unheimlich aggressiv vermarkteten "Liebes-Dreieck", das mir beim Lesen so gar nicht `rüberkam, dem Glitzern, und der äußerlichen Veränderung Edwards Kritik geübt.
    Und was passierte? Nichts! Meistens wurde ´ne nette, auch mal lustige Diskussion daraus - Klasse! :)

    Also, hör auf, hier ständig die Fans in Klischees zu pressen und zu beleidigen, es wird langsam armselig...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.