Mittwoch, 13. April 2011

Mysteriös!


Keine Ahnung ob was dran ist an der Geschichte, aber sie ist einfach zum BRÜLLEN!

Robert Pattinson deckt Lüge von Justin Bieber auf

In einem Interview hatte Justin Bieber (17) eine ganz schön große Klappe und erzählte, dass Robert Pattinson (24) ein idealer "Türöffner" bei den Mädels für ihn wäre. Schön und gut, aber diese Story hat sich Justin Bieber einfach ausgedacht! Er sagte: "Eines Tages auf einer Party kam Robert zu mir und sagte: 'Aus irgendeinem Grund lieben die Leute unsere Haare und das ist ein toller Eisbrecher bei Mädels.' Er sagt immer: 'Hey, ich heiße Robert. Willst du mein Haar anfassen?' Ich dachte, er macht Scherze, aber es funktioniert!"

Jetzt - knapp ein halbes Jahr später - wurde Robert Pattinson persönlich in der Sendung MTV First vom Moderator Josh Horowitz darauf angesprochen. Roberts Antwort: "Ich hab diesen Typen nie getroffen! Ich hab das auch gehört und dachte mir nur: Du bist doch schon berühmt, was tust du da? Du musst mich nicht benutzen, um dir Storys auszudenken!"

bysina

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.