Samstag, 17. November 2012

Bowling nach der letzten Twilight Premiere - Rob, Kristen und Taylor

Zum Abschluss einer großen Reise gingen alle drei nach der Breaking Dawn 2 Premiere in Berlin gestern, 16.November, gemeinsam Bowlen.

image host
image host
image host


via source

Kommentare:

  1. und immer noch oder schon wieder gehen sie weit-weit auseinander.
    ich hofffe, sie setzen dieses theater nicht weiter fort.

    AntwortenLöschen
  2. Friends with benefits, sag ich da nur....
    Die sind und waren nie ein Paar, nur super gute Freund, die für Geld das Liebespaar spielen und vielleicht auch etwas mehr (verständlich, wenn man 5 Jahre keinen anderen Partner haben darf).
    Küssen und schmusen tun sie vor der Kamera doch auch, da dürfte die Privat-Show kein Problem darstellen (für alle die, die wieder mit den "Heimlichen" zu Hause Fotos kommen). Ich denke, die haben selber keinen Bock mehr auf das Spielchen und im Frühjah heisst es, man hat sich getrennt, da Rob so viel dreht jetzt und man hat sich auseinander gelebt. Wir werden es sehen.
    Schlimm nur, dass so vie Twiloght Fans darauf reingefallen sind und auch immer noch tun...
    Ich wünsche den beiden einfach, dass sie endlich ein normales Liebesleben führen können, mit dem Menschen, den sie wirklich lieben.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.