Dienstag, 20. Dezember 2011

Total Film: Filme, die 2012 definieren werden

Und auch hier finden wir wieder zwei Filme auf die ich äußerst gespannt warte :) Wie ihr alle sicherlich. Zum einen handelt es sich um

SWATH

Photobucket

31. Snow White And The Huntsman (1st June)

The Talent: Director Rupert Sanders, stars Kristen Stewart, Charlize Theron and Chris Hemsworth.
The Pitch: New twist on an old legend, as the Evil Queen hires a huntsman to find the "fairest of them all."
The Hook: The first of competing Snow White adaptations - before Mirror, Mirror - boasts the better cast and the bigger buzz.
Defining Feature: Never mind Stewart exploring new options after Twilight. Theron is going to be the actress of 2012.
und zum Anderen um Breaking Dawn Teil 2

Photobucket

44. The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2 (16th November)

The Talent: Director Bill Condon, stars Robert Pattinson, Kristen Stewart and Taylor Lautner.
The Pitch: Edward, newly-fanged Bella and their l'il baby vampire take on the forces of darkness.
The Hook: The Twilight finale. Regardless of the lukewarm reaction to Breaking Dawn, Part 1, your kid sister will love it.
Defining Feature: Splitting the final story in two a la Harry Potter should at least mean one thing - action!
byBruni

Kommentare:

  1. Und wie ich mich auf den 2ten part freu.will endlich bella als vampir sehen

    AntwortenLöschen
  2. Was für´n kritiker war das denn schon wieder : lukewarm reaction? Ähm, hat der die Einspielsummen nicht mitbekommen und "kid-sister"? ich denke ein Großteil der Twilighters sind weit von diesem Alter entfernt:-)

    AntwortenLöschen
  3. Da die ersten drei Teile ab 12 waren und von vornherein als JUGENDBÜCHER ausgeschrieben wurden, ist es mehr als befremdlich, wenn nun das 4.Buch möglichst ab 18 sein soll, damit die total abgefahrenen Mütter und Großmütter auf ihre Kosten kommen. Das soviel dazu, dass Twilighter weit vom "kid-sister" entfernt sind.
    Natürlich sind die Einspielergebnisse hoch, aber nicht von den Teenies ab 12, sondern den websterten Erwachsenen, die die Hochzeitnacht-Szenen immer wieder sehen müssen. Man muss nur mal in andere Foren gehen und nachlesen, wie sich Erwachsene gebärden........

    AntwortenLöschen
  4. zu Anonym 21.12.* 20Uhr45
    Gebe Dir recht, meine auch oft, von einem anderen Planeten zu kommen, wenn ich diese haarsträubenden Kommentare von "geilen Müttern" lese. Teils recht ekelerregend, da sie auch noch schreiben, dass sie wieder einschalten, wenn der Mann weg oder die Kinder in der Schule oder endlich schlafen.
    Die Autorin hat sich mit dem 4.Buch vergallopiert, das ist kein Jugendbuch mehr wie die drei Vorgänger. So etwas sollte man als Autor vermeiden - aber Sex und Gewalt zählt immer, auch bei den Mormonen...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.