Freitag, 31. August 2012

So schließt sich der Kreis!


Gestern habe ich mir aus purer Langeweile nach langer Zeit mal wieder unsere kleine Erdkugel angesehen, die ihr rechts unten auf unserem Blog findet und anklicken könnt. Und aaaaalllllll die grünen Punkte sind die Orte von denen unser Blog aus angeklickt wurde! Und die die blinken sind dann gerade in dem Moment online...

m

Das hat mich schon immer fasziniert. Und heute habe ich eine Funktion entdeckt, die mir vorher nie aufgefallen ist. Man kann in der Statistik sehen aus welchen Ländern wie viele Klicks kommen/kamen, dann jedes Land einzeln anklicken und die genauen Orte aufgelistet sehen. Das habe ich dann mal gemacht, bei den USA, dann auf Washington und die Liste durchgescrawlt...

Unbenannt

Na gut, na gut, es ist nicht Forks. Aber dafür Port Angeles! Das sind immerhin nur ca 90 Km Entfernung. Und auch aus Seattle und Olympia waren Leute auf unserem Blog :) Ich weiß nicht warum, aber es ist toll!

Deshalb ein Danke an alle unsere Besucher aus dem Ausland :)

So und wer uns dabei zusehen möchte wie wir fast einen Herzkasper vor Freude erleiden, der fliegt schnell nach Forks, sucht sich da nen Internetcafe, klickt kurz auf unseren Blog und fliegt wieder Heim :)

Was ich an der Twilight Saga so toll finde ist das es tatsächlich einen Ort gibt zu dem man als Fan gehen kann. Weil er, also Forks ja wirklich existiert. Anders als z.b bei  Harry Potter. Ich kann ja schlecht nach London fahren, zum Gleis 9 3/4 gehen und gegen die Absperrung rennen, um dann NICHT auf's Gleis zu kommen, wo ich dann NICHT in den Zug nach Hogwarts einsteige. Also ich könnte schon, es würde mir nur nicht viel bringen, bis auf eine Gehirnerschütterung :/

Kommentare:

  1. Also die Funktion, ist mir schon länger bekannt. lach ^^ Aber ich brauch das nicht

    Aber schon toll , das man sehen kann WOHER die ein oder anderen kommen, die sich hier her verirrsen oder auch immer mal wieder schauen.


    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.