Donnerstag, 1. November 2012

Rob und Kristen feiern Halloween - 31. Oktober

Hihi  - das sind ja mal witzige Masken. Wenn ich die Abends sehen würde, fänd ich sie gruselig. Jetzt sind sie einfach nur witzig :D Haupsache die beiden hatten Spaß! Kristen peppte ihr Outfit später noch mit einer punken Perücke auf^^

Favorite Pic *-*

Rob und Kristen bei der Halloween Party von Maroon 5 gestern in LA.  (JustJared)

Weitere Bilder gibt es nach dem *KLick*




imagebam.com imagebam.com
imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com


Ein paar weitere Bilder gibt es bei Robstendreams

Kommentare:

  1. Irgendwie wirkt das alles nicht mehr echt. Sie halten Händchen, ja, aber sie ist wieder total passiv und angespannt.
    Ist es denn so schlimm in der Öffentlichkeit zu seinem Partner zu stehen? Ich kann Rob nicht verstehen... Was findet der an dieser Frau? Taylor kann sie knuddeln und herzen, und ihn? Wie blind vor Liebe muss man sein....

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte dich mal sehen wie super locker und happy du in der öffentlichkeit rumrennst wenn du 1. gejagdt wirst wie ein stück vieh! 2. Nach dem Skandal! Wo einige dich "killen" wollten! 3. Ja und ich denke nicht das sie in privaten räumen noch so "passiv" ist!! Geht doch keinen was an!

    AntwortenLöschen
  3. Warum macht man dann nicht 'ne private Party ohne Paps, wenn man so gejagt wird,hm? Das ist so was von inszeniert, sie sollen doch gemeinsam gesehen werden! Damit macht Summit alles nur kaputt, warum konnte man die beiden sich nicht trennen lassen und die guten Freunde miemen? Das hat alles so einen faden Beigeschmack bekommen, da freut man sich gar nicht mehr richtig auf den Film.
    ps: wer ist eigentlich dieser dicke Typ, der seit dem Skandal ständig ihren Beschützer spielt. Der ist bei jeder "privaten Sichtung" seitdem dabei und hängt an ihr wie eine Klette...

    AntwortenLöschen
  4. hab mich auch schon gefragt, wer der dicke ist, vielleicht verwandtschaft, denn er fummelt zu viel ständig an kristen rum, gestern auch, hält ihr ständig nen hut vors gesicht und so.
    sie haben einmal händchen gehalten, aber dann wars wie früher -- geduckt, weggedreht, weit auseinander gegangen, weit hinterher gegangen, das ist nicht normal, das war ne angesagte feier, auf der sie sich gemeinsam "vergnügen" sollten. nach vergnügen sah das für mich nicht aus.

    AntwortenLöschen
  5. Der Dicke ist ein Freund von ihr (war früher auch schon auf einigen Bildern), angeblich soll er schwul sein, aber wirkt mal so gar nicht schwul, finde ich. Vielleicht ist das ja ihr echter Freund?
    Ich glaube immer noch, die beiden sind nicht mehr zusammen und machen jetzt einfach gute Miene zum bösen Spiel, vielleicht haben sie sich ausgesprochen und ein Agreement: Rob ist jetzt der gute, weil er sie "Offiziell" wieder zurück genommen hat und sie ist damit auch wieder akzeptiert in Hollywood (siehe ihre ganzen plötzlichen Interview-Termine). Die doofen Amis mögen den ganzen Zirkus ja vielleicht glauben, aber hier sieht man das ganze doch etwas kritischer.
    Ich finde es nur schade, dass sie das mitmachen, aber ich denke, sie haben keine andere Wahl, diese Verträge möchte man glaube ich gar nicht sehen, die die erfüllen müssen....

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde den einen Anonymen User hier ganz schön respektlos ö.o

    Erstmal geht dich das nicht an was für eine Figur jemand hat du hast nicht das Recht Menschen als Fett zu bezeichnen.

    2. Was sie in der Öffentlichkeit machen musst du auch nicht in irgendwelche tieferen Geschichten interpretieren. Keiner weiß ob alles PR war und niemand wird es je 100% sagen können. Mir ist das auch total egal was früher abgelaufen ist. Sie sind zusammen und es gab schon vor längerer Zeit Bilder von denen also denk ich nicht das jetzt wieder was gespielt wird. Jeder kann das machen was er will und wenn die Geschichte für dich einen bitteren Beigeschmack hat musst du dir nicht die Filme anschauen.. Mich nervts das die beiden jetzt ständig in allem verurteilt werden müssen. Lasst sie doch glücklich sein & Ich rede nicht als blinder Teenie Fan sondern finde das man nicht auf alles so skeptisch und gemein reagieren sollte. Just sayin'

    ~ Ersan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier betitelt niemand jemanden als fett, sondern als dick, was für mich persönlich ein großer unterschied ist. Zudem ist das Übergewicht ja nunmal eine Tatsache, die man nur unschwer übersehen kann, aber darum gehts hier ja auch eigentlich gar nicht?

      "Jeder kann das machen was er will und wenn die Geschichte für dich einen bitteren Beigeschmack hat musst du dir nicht die Filme anschauen."

      Was hat das damit zu tun, dass man die Filme nicht schauen brauch, wenn man das ganze "PR-Affären-Zusammen-NichtZusammen-WirrWarr" nicht leiden kann?

      Ich für meinen Teil freue mich auf den Abschluss, ganz egal wer oder was hinter Bella und Edward steckt :)

      Löschen
  7. ich kann das nicht mehr lesen, wenn ständig über inzeniert und ähnliches gemunkelt wird.
    mensch, das sind erwachsene leute, die lassen sich doch nicht über jahre hinaus zu irgendwelchen inzenierungen verdonnern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber da es nie ne stellungsnahme zu irgendwas gab, muss man halt damit leben, dass es eben auch parteien gibt, die alles für inzeniert halten.

      egal ob inzeniert oder nicht, ich find robsten toll <3

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.